news.LETTER Lassen Sie sich hier über neue klinische Studien informieren!
Eintragen »

Selbsthilfegruppen
Von A - Z
Selbsthilfegruppen und Patientenvereinigungen helfen weiter
  • in Österreich
  • in Wien
  • in Deutschland

  • Mission.Statement Statement unseres CEO: Nikolaus F. Pedarnig:
    "Der Wert verlässlicher Informationen über klinische Studien und Register ist heute wichtiger denn je."
    Weiter zum Artikel »

    Studien und Register

    Klinische Studien werden sowohl mit Patienten als auch gesunden Probanden durchgeführt. Ziel ist es, die Wirksamkeit und Sicherheit von Medikamente, bestimmte Behandlungsformen oder medizinische Interventionen zu überprüfen.


    Was ist ClinIDX?


    • ClinIDX bietet Informationen ueber geplante und laufende klinische Studien fuer Patienten, Aerzte und Wissenschafter in Europa. ClinIDX beruecksichtigt die multinationale Zusammensetzung Europas mit einer laufenden Uebersetzung aller Inhalte in die Nationalsprachen.
    • ClinIDX benutzt das World-Wide-Web als eine Plattform fuer die pharmazeutische Industrie und Wissenschafter um patientenrelevante Informationen ueber klinische Studien in alle europaeischen Laender zu verbreiten. Der freie und offene Zugang zu diesen Informationen fuer Patienten und Wissenschafter ueber ClinIDX steht im Einklang mit den Anforderungen der Euopaeischen Parlaments und des Rates (Directive 2001/20/EC) um bestmoeglichen Schutz der Gesundheit zu erreichen und obsolete oder sich wiederholende Studien zu vermeiden. Als Informations-Plattform steht ClinIDX nicht im Wettbewerb mit den offiziellen Datenbanken der EU.
    • ClinIDX wurde von UNIDATA GEODESIGN GMBH seit 2002 entwickelt.


    Wer sind die Menschen hinter ClinIDX?

    Projekt Management:
    Bakk.techn. Nikolaus Pedarnig

    Technische Leitung:
    Gregor Ortner

    Beide:

    UNIDATA GEODESIGN GMBH
    Gaertnergasse 3 top 6, AT-1030 Wien-AUSTRIA
    Telefon: 01-9690177, Fax: 01-9690180 DW 55
    e-mail: office@unidata.at

    Medizinische und wissenschaftliche Beratung:

    Prof. Dr. Walter Reinisch
    Universitaetsklinik fuer Innere Medizin IV
    Abteilung Gastroenterologie und Hepatologie
    AKH Wien
    Waehringer Guertel 18-20, A-1090 Wien
    Telefon: 01-40400-4741, Fax: 01-40400-4735
    e-mail: walter.reinisch@meduniwien.ac.at


    Welche Ziele verfolgt ClinIDX?

    Als unabhaengige Plattform gewaehrleistet ClinIDX den Informationsaustausch ueber die Durchfuehrung von klinischen Studien zwischen der pharmazeutischen Industrie, Forschern, dem behandelnden Arzt und dem Patienten in Europa. Die Information wird in den nationalen Sprachen der Patienten und leicht verstaendlich vermittelt. Durch diesen Informationsfluss wird die Rekrutierung fuer, und damit die Effizienz von klinischen Studien und der Fortschritt der innovativen Medizin erhoeht.


    Wer kann ClinIDX verwenden?

    Der Zugang zu ClinIDX ist offen und gebuehrenfrei fuer Patienten und Aerzte. Alle Informationsangebote dieser Webseite koennen ohne Registrierung oder Uebermittlung von persoenlichen Daten abgerufen werden.


    Wo ist ClinIDX abrufbar?

    ClinIDX ist ueber das World-Wide-Web via www.clinidx.com oder direkt ueber ClinIDX abrufbar.


    Welche Informationen ueber klinische Studien werden auf ClinIDX angezeigt?

    In Uebereinstimmung mit dem FDA IRB Informationsblatt "Advertising for study subjects" veroeffentlicht ClinIDX die folgenden Informationen ueber klinische Studien, multizentrische Studien und nicht-therapeutische Studien:


    • Name und Anschrift des klinischen Untersuchers
    • Zweck der Studie
    • In summarischer Form die Eignungskriterien fuer Patienten, um an der Studie teilzunehmen
    • Eine unkomplizierte und wahre Beschreibung der Anreize fuer das Studiensubjekt, an der Studie teilzunehmen
    • Anschrift der Stelle (Laender, Zentren), an denen die Studie durchgefuehrt wird und die Personen, die fuer eine weiterfuehrende Information kontaktiert werden koennen.
    • Genehmigungszahl und Datum der Genehmigung durch die lokale Ethik-Kommission bezueglich des positiven Bescheids ueber die Informationen, welche auf ClinIDX verbreitet werden.


    Eigentum an den Daten

    Alle Daten, die an ClinIDX uebermittelt werden, verbleiben im Eigentum der uebermittelnden Stelle oder Organisation.


    Welche internationalen Richtlinien werden auf ClinIDX beruecksichtigt?

    ClinIDX beruecksichtigt und folgt der DIREKTIVE 2001/20/EC des europaeischen Parlaments und des Rates vom 4. April 2001 und den FDA IRB Informationsblaettern vom Februar 1989, "Advertising for study subjects".

    Welche Notwendigkeiten gelten fuer die Veroeffentlichung von klinischen Studien auf ClinIDX?

    Um zu gewaehrleisten, dass die Informationen in ClinIDX einen Schutz bei der Rekrutierung von Patienten beinhalten, ist die Genehmigung der zustaendigen wissenschaftlichen, ethischen und regulativen Behoerden notwendig. Die Genehmigungszahl und das Datum der positiven Genehmigung der Ethik-Kommission muss an ClinIDX uebermittelt werden. Im Falle der gleichzeitigen Durchfuehrung multizentrischer Studien in mehreren Mitgliedsstaaten der EU ist eine Genehmigung fuer jedes Mitgliedsland, in dem die Studie durchgefuehrt wird, notwendig.

    Wie gelange ich zu den Informationen auf ClinIDX?

    ClinIDX unterstuetzt zwei Arten von Suchmaschinen fuer klinische Studien in Europa:

    1. Generelle Suche
    2. Eingabe der Krankheit und/oder
    3. Eingabe des Laendernamens


    Welche nationalen und internationalen Organisationen unterstuetzen das ClinIDX-Projekt?

    ClinIDX arbeitet mit u.a. ECCO und den European Federation of Crohn's and Ulcerative Colitis Associations (EFCCA) zusammen. ClinIDX hat Partnerschaften mit Selbsthilfegruppen in nahezu allen europaeischen Laendern. Partnerschaften mit Forschungseinrichtungen sind im Aufbau.